Seit 5 Jahren gibt es die gemeinnützige Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt Da die Räume in Ersingen aufgegeben werden mussten, ist diese nun mit Sack und Pack unter der Obhut des Kultur Schaffer e.V. nach Pforzheim umgezogen. Die Fahrradwerkstatt hat im weitläufigen Keller einer alten Villa des Kinderschutzbundes Pforzheim Enzkreis e.V., Tunnelstraße 33, eine neue Heimat gefunden.
Jeder und Jede kann dort vor Ort sein Fahrrad selbst reparieren. Bei Bedarf erhält man Hilfestellung und das entsprechende Werkzeug. Ersatzteile werden gegen eine Spende zur Verfügung gestellt.
 
Es stehen dort auch gespendete Fahrräder zur Verfügung, die man gegen eine Gebühr von 30,00 € erwerben kann. Diese Fahrräder wurden fachmännisch repariert und entsprechen in allen Kriterien der Verkehrssicherheit.Die Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt ist ein gemeinnütziges Projekt des Kultur Schaffer e.V.Sie finanziert sich durch Geld- und vor allem Fahrrad- und Teilespenden. Es dient vorrangig der Mobilität, der Hilfe zur Selbsthilfe und bietet auch sozial schwachen Menschen die Möglichkeit ein Rad zu erwerben.
Zur Zeit wird die Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt von Markus und Daniel betreut. Es werden jedoch noch Leute gesucht, die sich hier ehrenamtlich betätigen möchten und denen es Freude macht Mitverantwortung in der Werkstatt zu übernehmen.Gespendete Fahrräder, werden verkehrstauglich gemacht und danach gegen Gebühr abgegeben. Räder die nicht mehr auf die Straße kommen werden als Ersatzteillager genutzt.
 
Die Fahrradwerkstatt kann alles brauchen:
  • Zeitspenden in Form von ehrenamtlicher Mitarbeit
  • Fahrradspenden von Kinder bis Erwachsenenrad und von alt bis neu
  • Fahrradteile, Lampen, Schlösser, Fahrradhelme, Werkzeug
  • Geldspenden, Mundpropagand
  • Bei Fragen, Infos, Terminabsprachen meldet Euch bei Markus Weiß, 0162 8070878
 

Hier können Sie die Fahrradwerkstatt unterstützen:
Kultur Schaffer e.V.
Sparkasse Pforzheim Calw
IBAN: DE81 6665 0085 0004 6786 99
BIC: PZHSDE66XXX